Advantages

Finanzielle Vorteile

  • 100%-ige Steuerbefreiung

    Die in der EFZ tätigen inländischen sowie die ausländischen Unternehmen sind in Bezug auf das Einkommen, das aus den Produktionstätigkeiten hervorgehen, 100% von der Körperschaftssteuer sowie der Einkommenssteuer befreit.

  • Befreiung von der Zollsteuer KKDF

    Die in der EFZ Geschäftstätigkeiten ausübenden Firmen sind von der MWST, Zollsteuer und von den 3%-igen Zollsteuern und Zollabgaben wie KKDF und von anderen Verpflichtungen befreit.

  • Möglichkeit für die Buchhaltung unter Berücksichtigung der Inflation

    Da in der EFZ Einkauf-Verkauf, Vorratsauswertung und Buchhaltung mit konvertierbaren Währungen durchgeführt werden, hat die Inflation auf die Nutzer keine negativen Auswirkungen.

  • Freie Gewinnverlagerung

    Alle in der Freihandelszone tätigen ausländischen und inländischen Nutzer können die in der Freihandelszone erworbenen Gewinne in der Türkei beliebig und/oder ohne Genehmigung auch ins Ausland transferieren.

  • Serbest kâr transferi

    Yabancı veya yerli tüm serbest bölge kullanıcıları, bölgede elde ettikleri kârlarının Türkiye'ye ve/veya yurtdışına izne tabii olmadan transferini yapabilirler.

Kommerzielle Vorteile

  • Die Nutzer der Freihandelszone haben die Möglichkeit, Waren zu Exportpreisen aus der Türkei ohne MWST zu kaufen, weil die Verkäufe aus der Türkei an die EFZ als Exportgeschäfte betrachtet werden.
  • Es bestehen keine Beschränkungen beim Verkauf der in der EFZ hergestellten oder erworbenen, teilweise geänderten Rohstoffen, Halbfertigprodukten und Industriewaren in die Türkei, ins Ausland oder zu sonstigen Freizonen. Grundsätzlich werden die Endpr
  • Den in der EFZ hergestellten Produkten wird der Status des freien Warenverkehrs in den EU-Ländern zugeordnet.
  • In der EFZ besteht die Möglichkeit, die Waren ohne Zeiteinschränkungen zu lagern. Diese Waren dürfen dann in Warenpartien im Inland oder im Ausland verkauft werden.
  • Transitwaren können nach der Einholung einer Genehmigung von der Generaldirektion der Freihandelszone, in andere Länder geliefert werden, ohne die Zone zu betreten. Tauschgeschäfte sind erlaubt. Nicht verkaufte Waren oder defekte Waren, können ganz einfach wieder zum Herkunftsland zurückgeschickt werden, weil diese nicht in die Zollgrenzen der türkischen Republik eingeführt sind.

Investitionsvorteile

  • Fertige Infrastruktur von hoher Qualität

    In der EFZ ist Infrastruktur jeglicher Art vorhanden (Stromversorgung, Wasser, Kanalisation, Kläranlagen, Straßen, Telefon). Die in der EFZ tätigen Firmen erhalten diese infrastrukturellen Dienstleistungen steuerfrei und auf Basis von Industrietarifpreisen.

  • Chancengleichheit für ausländisches Kapital

    Der Wunsch vom Schutz von der politischen Instabilität der ausländischen Investoren, vom Schutz vor der Inflation und weitere positiven Bedingungen sind in der Freihandelszone gewährleistet. Die in der Freihandelszone tätigen Firmen dürfen 100 % inländische oder aber auch 100 % ausländische Firmen sein.

  • Eigentumsrecht

    In der EFZ dürfen die inländischen sowie die ausländischen Firmen Grundstücke und/oder geschlossene Geschäfträumlichkeiten erwerben. Die aus irgendwelchen Gründen von ihnen nicht benutzten Flächen können sie anderen Nutzern veräußern. In der EFZ sind keine Gebühren für die Grundbucheintragung fällig.

  • Vereinfachte Abwicklungen

    Die Formalitäten der Investitionen sind in der EFZ minimal. Die Nutzer der Freihandelszone besitzen Vorteile wie Investitionsförderungen, Genehmigungen für aktive/passive Veredelung und können von diesen Vorteilen bis zum vollständigen Beitritt der Türkei in die EU zunutze machen. Es ist sehr leicht einen Gewerbeschein zu bekommen. Es reicht vollkommen aus, wenn man eine Aktenmappe vorlegt, die grundlegende Informationen beinhaltet.

  • Hohes Arbeitskraftpotential von bester Qualität

    Thrazien ist die am intensivsten industrialisierte Region der Türkei. Aus diesem Grund ist dort eine Bevölkerung vorhanden, die aufgrund dieser Industrialisierung eine entsprechende Kultur entwickelt hat. Die nur 15 km entfernten Orte Corlu, Cerkezköy und Saray bieten wegen der hohen Einwohnerzahl ein sehr hohes Beschäftigungspotential an.

  • Freier Import von Maschinen aus zweiter Hand

    Firmen, die in der Freihandelszone Investitionen vorhaben, dürfen vom Ausland Maschinen aus zweiter Hand steuerfrei und ohne Genehmigung importieren.

Alt Text
Rundschreiben Registrieren Sie sich für Nachrichten.
Registrieren

Hauptquartier

Karamehmet Mahallesi, 59930 Ergene / Tekirdağ

Tel: +90 282 - 691 10 10 (15 Hat)
Fax: +90 282 - 691 10 26
E-Mail: asb@asb.com.tr

Kontakt

Cumhuriyet Mahallesi Eski Hadımköy Yolu Caddesi

No: 22, D Blok, Büyükçekmece / İstanbul
Tel: +90 212 - 484 20 00
Fax: +90 212 - 484 20 58

Sozial